Website-Box CMS Login
image
slider_02_1920_680slider_02_1920_680

Murtal4dogs

Die ganz persönliche Hundeschule im Raum Murtal!

Da jeder Hund nicht gleich Hund ist und auch Menschen grundverschieden, braucht es individuelle Trainingsansätze

um dem gerecht zu werden.

TQ_Hundetrainerin_LOGO_cmyk

 

image003

Aktuelles

DSC00765Hurra!  Wir dürfen wieder in Gruppen arbeiten!

 

Die Pandemie hat uns nun seit über einem Jahr fest im Griff und es wird wohl noch eine Weile andauern. Manche konnten daraus etwas mitnehmen, für andere ist es etwas schwieriger. Unsere Hunde haben sich über die "Mehrzeit" extrem gefreut! Und doch, stellt diese Zeit so manchen Hundebesitzer vor Herausforderungen, an die wir früher nicht gedacht hatten. Wir begegnen Menschen mit großem Abstand, keine Hundekontakte, wir Menschen tragen einen "Maulkorb", keine Gruppenkurse, dies und ähnliches können zu Problemverhalten beitragen, weil unsere Hunde sich daran gar nicht gewöhnen konnten. Und dazu kommt jetzt auch noch der Frühling! Die jungen Wilden, sind mit ihren Hormonen total durcheinander. Hier bedarf es sehr viel Geduld und Einfühlungsvermögen und: weniger ist mehr!

Dem Hund die Zeit geben, erwachsen werden zu dürfen und sich mit Dingen auseinander setzen zu können.

 

Bei mir finden Sie verschiedene Angebote, alle Hunde, alle Rassen, sind herzlichst willkommen!

 

Welpenkurse:  in Kleinstgruppen fördert die Impulskontrolle und vor allem Ruhe

Junghunde:      auch hier nur in Kleinstgruppen üben wir den Alltag

Social Walks:   damit man es aushält, das andere Hunde auch anwesend sind

Minddog:         für die Körperwahrnehmung, unsere Körpersprache und Impulskontrolle

Alltag:               für jeden der im Alltag noch etwas Hilfe benötigt

Mantrailen:     für die geistige Auslastung

Therapiebegleithunde:  die praktischen Einheiten für alle Teams im Raum Murtal / Murau

Verhaltenskreative: in einem Erstgespräch evaluieren wir gemeinsam, was für das Team am Besten geeignet ist

 

 

Qualifikation

Bei der Ausbildung meines "Blondler`s" Charly erhielt ich für mich zu wenig Informationen. Alle waren sehr nett und hilfsbereit, jedoch bekam ich nicht die Antworten auf meine Probleme. Und so habe ich mich entschlossen selber eine Trainerausbildung zu absolvieren. Nur wo und wie genau? Bereits vor vielen Jahren fand ich Turid Rugaas. Zu dieser Zeit war es für mich jedoch unerreichbar eine Ausbildung bei ihr zu absolvieren. Als dann in Österreich beim Verein TiereHelfenLeben eine Ausbildung zum ganzheitlichen Hundeverhaltenstrainer angeboten wurde, habe ich dies sofort angenommen. Im Mai 2014 hielt ich mein Diplom in Händen.

Die Ausbildung umfasste 350 theoretische Einheiten und über 160 Praktikumsstunden bei ausgewählten Trainern in Österreich

  • Ausbildung
  • Bildungsreferenten
  • Diplomarbeit
  • Empfehlungen
  • Fortbildung
  • Links

TschQu.Pr%ue%fungAm 18.10.2020 habe ich die Prüfung zum Tierschutzqualifizierten Hundetrainer erfolgreich abgelegt

Zertifikat CindyZertifikat EmyTherapiebegleithundeausbildung

Am 02. Juli 2018 habe ich mit zwei unserer Hündinnen - Cindy "vom Tiefenthal" und Emely "Good Girl Sorbon`s Legend" - die staatlich zertifizierte Ausbildung als Therapiebegleithundeteam, bestanden.

 

DiplomIm Mai 2012 begann ich meine Ausbildung bei THL TiereHelfenLeben zum ganzheitlichen Hundeverhaltenstrainer, welche ich im Mai 2014, gemeinsam mit 15 anderen Kollegen, mit einem Diplom sowie einer praktischen Prüfung vor einem Gremium, abschloss.

 

Der Inhalt umfasste:  Anatomie, Physiologie, Problemlösungsprozess, Abstammung d. Hundes, Evolution, Rassekunde, Mehrhundhaltung, unerwünschtes Jagdverhalten, Ethik, vom Welpen zum adulten Hund, Belastungsreaktionen, Stress Coping, Ethologie und Kommunikation, Geschichte der Mensch -Tierbeziehung, Kognitive Ethologie, Calming Signals, Nasenarbeit, Mantrailen, Lerntheorie, Lernmethodik, Präsentationstechnik, Infektionen - Zoonosen, Tierschutzrecht, Ernährung und Verhalten, 1. Hilfe beim Hund, Krankheitslehre, Emotionsregul. Coping, Grundlagen des Hundetrainings, Gruppentraining, Heimtier - Tierheim, Aggressionsverhalten, Stereotypien - Zwangshandlungen, Angst, Mobilität des Hundes, Gefühlsleben des Hundes, Verhaltenskorrektur, Menschentraining f.Hundetrainer, Hundeausstellung, Wahrnehmungsbeeinträchtigter Hund, Mobilitätstraining, Kind und Hund, aktiver Tierschutz, kynologisches Netzwerk, Trainingsphilosophien, Fortpflanzung, Genetik, Kinesiologie, Bachblüten Physiotherapie, Rehab, TCM; Craniosacrale, Akupunktur, Gewerberecht; Rechte und Pflichten d.Hundehalters, Steuerrecht, Verträge, Marketing, 1. Hilfe beim Mensch - Bissverletzungen, Hundesport

Susanna Haitzer; Univ. Prof. Dr. Kurt Kotrschal;  Clarissa von Reinhardt; DI Dr. Rita v.d.Vorst; Felicia van der Bellen; Mag. Iris Schöberl;  A. Schobenwalter; Prof. Dr. Adam Miklosi; Gabriele Mayr; Dorothee Schneider; MR Dr.vet. E. Marsch; Univ.Ass.Dr. Zsofia Virany; Sabine Pöllmann-Karlik; Dr.vet. Claudia Kriegl; Stefanie Walter; Sabine Neumann; Almut Windisch; Dr.vet.med. Werner Tack; Elisabeth Beck; Mag. Brigit Weinzinger; Ulrike Neudecker; Verena Pöhli; Christine Schragl; Christine Melichar; Denise Houszka; Gerda Kainz; Dr.vet. Nadja Wöhrer; Ulrike Chlan; Dr. vet Hein; Dr.vet. T. Strobl-Bubla; Karin Kaindl; Dr. Gabi Findenig; Gretl Novak

folgende Buchempfehlungen kann ich empfehlen:

Calming Signals, Beschwichtigungssignale, Turid Rugaas, Animal Learn Verlag

Die Welt in seinem Kopf, Dorothee Schneider, Animal Learn Verlag  

Leinenrambo, Sabrina Reichel, Kynos Verlag

Welpen, Clarissa v. Reinhardt, Animal Learn Verlag

Das Gefühlsleben der Tiere, Marc Bekoff, Animal Learn Verlag

Es würde Knochen vom Himmel regnen, Suzanne Clothier, Animal Learn Verlag

 

Mitglied von:

Tiere-helfen-leben-logoTiereHelfenLeben  https://tiere-helfen-leben.at/

 

 

 

 VOEHT_Logo_final         VÖHT   https://www.voeht.at/

Folgende  Ausbildungen, Fortbildungskurse und Seminare habe ich besucht:

 

Webinar: Isometrische Übungen                                         2020             Carmen Heritier

Webinar: Epigenetische Prägung                                         2020             Dorothee Schneider

Prüfung Tierschutzqualifizierter Hundetrainer                 2020             Messerli

Webinar: Hunde im Klassenzimmer                                   2020              Dr.Mag. Lisa-Maria Glenk

Webinar: IBD beim Hund                                                      2020              THP Janine Reschke

Praxisanleiter Workshop                                                       2020              THL

Webinar:  Trainingsansätze Therapiebegleithunde          2020              Kathi Kohoutek

Webinar: Vorst.nicht-bedingterVerstärkung                      2020              Nicole Pfaller-Sadovsky

Webinar:HD / ED beim Hund                                                2020             Mag. Isabella Eberle

Webinar: Herdenschutzhunde i.d.Familie                          2020             Sabine Taferner

Webinar: Abenteuer Jagdhund                                             2020             Sabine Pöllmann-Karlik

Chronische Erkrankungen                                                     2019             Dr. Jutta Ziegler

Mantrailen                                                                                2019             Karina Kalks

Diabeteswarnhund - Aufbau                                                 2019             THL - Gerd Köhler

Mobilitäts- und Orientierungstraining                                 2019             THL - Elisabeth Pikhart

Allergien und Unverträglichkeiten                                        2019             THL - Dr. Carina Kriegl

Refresher - Ernährung                                                            2019             THL - Dr. Carina Kriegl

Aggressive Hunde-Arbeiten an der Basis                            2018             Mirjam Cordt

Therapiebegleithundeausbildung                                        2017/2018   THL, geprüft vom Messerli Institut am 02.07.2018

Ausbildung zum Assistenzhundetrainer                             2017             THL

Ausbildung zum Ernährungsberater                                   2016/2017   THL  September 2016/Feber 2017

Gangbildanalyse - Propriozeptionstraining                        2015             Dr.med.vet. Barbara Koller

Hundemilitary                                                                          2015             Barbara Zarfl

Genetik und Epigenetik in der Hundezucht                        2015             Prof.Dr.Irene Sommerfeld-Stur

1., 3. und 4. Hundekongress, Biedermannsdorf                2013, 2015, 2016

Servicedog und Diabetikerwarnhund                                  2014             Gerd Köhler

1.Hilfe und Reanimation                                                        2014             Dr.med. Gabi Findenig

Ernährung "Wolf-Haushund"                                                 2013            Dr.med.vet. Jutta Ziegler

Aufbautool "Nasenarbeit"                                                      2013            Gabriele Mayr

Ernährung des Hundes (Grund und Aufbauseminar)       2013            Sabine Karlik

Kinesiologie                                                                              2011             Ulrike Maria Chlan

Bachblüten für Mensch und Tier                                          2011             Ulrike Maria Chlan

DSC08813Im Juli 2018 habe ich zwei unserer Hunde ausgebildet und die staatlich geprüfte Therapiebegleithunde Prüfung abgelegt:  Cindy, eine braune Labradorhündin und Emely, genannt "Emy" ist eine blonde Labbihündin. Beide waren mir im Einsatz mit Kindern eine sehr große Hilfe und waren ein perfektes Team in der Tiergestützen Arbeit mit den Senioren.

Cindy hat uns leider im Jahr 2019 für immer verlassen.

Regelmäßig war ich mit beiden Hunden zugleich im Einsatz (selbstverständlich mit einem geschulten Helfer). Nicht nur ich, vor allem die Senioren vermissten Cindy ganz besonders. So entschloss ich mich, mit unserer Britney, zum Eignungstest anzutreten. Erst dort wurde mir bewusst, das sie bereits 9 Jahre alt ... doch Britney freute sich so enorm, dass wir beide was gemeinsam unternahmen. Britney ist ein ganz besonderer Schatz, ihre Vergangenheit hat Spuren auf ihrer Seele hinterlassen. Und doch: wir schafften es bis kurz vor die Prüfung.  Ein Kreuzbandeinriss und noch ein paar Wehwechen, auch Corona hat sein übriges dazu getan, veranlassten mich letztendlich, Britney in der Ausbildung rauszunehmen. Immerhin wurde sie im Dezember 2020 - 10 Jahre alt. Wann immer es nun möglich ist, darf sie mit Kindern, die uns besuchen, ein wenig arbeiten. Wenn ich da in ihre Augen sehe, weiß ich, wie sehr es sie freut.

Emy hat jährlich ihre Überprüfungen und seit April 2021 dürfen wir nun endlich wieder ins Seniorenheim "Wie daham" die Menschen dort besuchen.

 

Hunde zaubern ein Lächeln ins Gesicht - sind Brückenbauer - Seelentröster - IchMagImmerGestreicheltWerdenHunde

 

Angebote

Welpenkurse:  finden in Kleinstgruppen mit max 3 Mensch-Hund-Teams statt. Hier wird vor allem die Impulskontrolle gefördert, wir    

                             sorgen für sehr viel Ruhe, wie finden "führen" eigentlich statt

Junghunde:       ebenfalls nur in Kleinstgruppen, wir üben den Alltag, Grundkommandos, trainieren an verschiedenen Orten

Social Walks:    sind geführte Spaziergänge mit mehreren Hunden, wir gehen auf Abstand, wenn es machbar und möglich ist, dürfen die

                             Hunde sich begrüßen, ansonsten wird die jeweilige Individualdistanz für jeden Hund eingehalten

Minddog:           ist für jeden Hund, jeden Alters geeignet. Viele Hunde haben Probleme mit ihrer  Körperwahrnehmung, der Mensch muss

                             auf seine Körpersprache achten, es fördert die Impulskontrolle

Alltag:                 für alle die im Alltag noch etwas Hilfe benötigt

Verhaltenskreative Hunde: in einem Erstgespräch evaluieren wir gemeinsam, welches Verhalten dem Besitzer sorge bereitet und

                             welches Training am Besten geeignet ist

Mantrailen:      Nasenarbeit ist eigentlich jene Auslastung die für unsere Hunde den größten Spass bedeutet. Hierbei wird dem Hund

                            beigebracht, einem Individualgeruch herauszufiltern und diesem zu folgen. Die Hunde sind immer an der Leine, jeder

                            Hund arbeitet einzeln.

Therapiebegleithunde:  die praktischen Einheiten für alle Teams im Raum Murtal / Murau finden bei mir statt

                                              ebenso ist es möglich, Emy und mich als staat. geprüftes Therapiebegleithundeteam für einen Einsatz zu buchen

                                              in 2-wöchigem Abstand besuchen wir das Seniorenheim "Wie Daham" in Zeltweg

Ernährungsberatung: da zu einem ganzheitlichen Ansatz nun mal auch die Ernährung nicht unwesentlich ist, erstelle ich für Ihren Hund

                             einen Ernährungsplan der für seine Bedürfnisse gerechnet wird. Gerade für Welpen und/oder auch ältere Hunde ist es 

                             wichtig, die Zusammenstellung auf das Alter anzupassen


Datum/Uhrzeit
Kurse:
Welpen

nach Absprache

Junghunde

nach Absprache

Alltagstrainingnach Absprache
Sonstiges 
MantrailenSamstags Vormittag - je nach Wetterlage

Ernährungsberatung

nach telefonischer Vereinbarung

Einzelstunden / Verhaltensberatungnach telefonischer Vereinbarung

Trainingsort

Wir trainieren an verschiedenen Orten, je nach Anforderung der auszuführenden Übungen.

Wir üben an öffentlichen Plätzen, bei Ihnen oder bei mir zu Hause. Zuerst ohne Ablenkung, dann wird schön langsam gesteigert, bis es überall problemlos klappt. Mir ist das Management im Alltag besonders wichtig. Damit Sie Ihren Vierbeiner wann immer möglich dabei haben können sowie sicher und stressfrei durchs Leben führen.

Anreise & Kontakt

Wenn Sie Interesse an einem Training oder Einzelberatung sowie weitere Informationen benötigen, schicken Sie mir einfach ein Mail:

 
ADRESSE

 

Elke Mlakar
ganzheitlich orientierte Hundeverhaltenstrainerin
Möschitzstrasse 11
A-8755 St. Peter ob Judenburg

 

 

 

E-MAIL

 

are-info-xya34[at]ddks-murtal4dogs.at

 

 

TELEFON

 

+43 664 9226715

netservice gmbh
zum Seitenanfang

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie unter Impressum

OK